Firmengeschichte & Portrait

2015

Mit einen Tag der offenen Türe wird der neue Werkhof in Signau eingeweiht.
Reto Stähli führt die Firma seit 10 Jahren. Die Firma Stähli zählt um die 40 Mitarbeiter im Garten- und Landschaftsbau

2014

Die Gärtnerei Alpina wird aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. Die Grabpflege wird weiterhin ausgeführt.

2013

Am 1. Mai ist der grosse Umzug vom Schrattenweg 13 Langnau in den Schlossberg 190 nach Signau

2012

Gewerbeland am Schlossberg in Signau konnte erworben werden und die Planung für den neuen Betrieb ist abgeschlossen. Der Bau des neuen Magazins beginnt.

2011

Durch das stetige wachsen im Garten und Landschaftsbau wird nach einem neuen Firmenstandort gesucht. Auch wenn die Haupttätigkeit Ausserhalb vom Emmental liegt, wird am Standort Emmental festgehalten. Mitarbeiterbestand 20

2007

Ab Sommer Leitung der Gärtnerei Alpina durch Reto Stähli.
Ab sofort wird in der Gärtnerei Alpina auf natürliche Weise (ohne chemische Stoffe) produziert und verkauft.
Das Blumenhaus und die Gärtnerei in Escholzmatt wurden auf Ende November geschlossen. Ernst Stähli geniesst seither den Ruhestand.

2006

Übernahme der Garten- und Landschaftsbauabteilung durch Reto Stähli. Weiterführung unter neuem Namen der Stähli Gartengestaltung GmbH. 7 Mitarbeiter werden von der Firma E. Stähli Gartengestaltung übernommen.
Ernst Stähli führt weiterhin das Blumenhaus in Escholzmatt und die Gärtnerei Alpina in Langnau.

2005

Gründung der Stähli Gartengestaltung GmbH
Vorbereitung der Übernahme durch Reto Stähli

2004

Umbau der Gärtnerei in Escholzmatt als Pflanzenverkaufsstützpunkt.
Neuer Verkaufs- und Arbeitsraum - mit grosszügiger Aussenverkaufsfläche.

2003

Erwerb der Gärtnerei Alpina beim Friedhof Langnau durch Reto Stähli.
Beginn mit eigener Pflanzenproduktion und Endverkauf in Langnau.

2000

Eintritt von Reto Stähli in die Firma Ernst Stähli. Pflanzenverkauf auf dem Friedhof Langnau.

1991

Übernahme der Gärtnerei und des Blumenhauses in Escholzmatt.

1967

erwarb Ernst Stähli die damalige Dorfgärtnerei Ernst Läderach am Schrattenweg in Langnau. Stetiger Ausbau zum Garten- und Landschaftsbaubetrieb.

Seit Beginn weg werden in der Firma Stähli jungen Menschen in der grünen Branche ausgebildet.

Bis jetzt sind über 80 Lehrlinge bei Stähli’s in die Ausbildung gegangen.